Sport für alle –
leider erst wieder im Winter.


  W I E N E R   E I S T R A U M    war heuer NEU und brachte Eislaufen auf zwei Ebenen mit Platz für 500 Skater.
Erstmals gab es eine untere und eine obere Etage zum Eislaufen, verbunden mit einer 120 m langen Eisrampe mit einer Steigung von ca. 3 %. So wie jedes Jahr sorgte auch heuer wieder ein Radio-Wien-DJ für die zum Eislaufen passende musikalische Untermalung.
Der neue „Sky Rink“ bat Platz für 500 Personen und erfreute auch Freunde des Eisstockschießens. Insgesamt gab es auf dem Rathausplatz 9.000 Quadratmeter Eisfläche, viele kulinarische Schmankerln und originelles Entertainment.


W I E N . a t V I E N N A . a t W I E N . i n f o W I E N . Life-App E I S S T O C K S C H I E S S E N